Wohnung Essen-Rüttenscheid

Im November/Dezember 2012 durfte unser Team diese Wohnung in einem Neubau in Essen-Rüttenscheid gestalten.

Vorausgegangen waren intensive Gespräche mit den Bauherren, die zuerst Weiß als Hauptfarbe wünschten.

Nach mehreren Gesprächen und vorgestellten Materialcollagen stand dann das Farb- und Materialkonzept fest.

Im Flur und Wohnbereich wurden die normalen Wände mit einer Perlmuttfarbe beschichtet. Das besondere ist der feine perlenartige Glanz der sich dezent unterwirft aber trotzdem eine elegante Note bewirkt.

Das besondere Gestaltungselement ist der vom Wohnraum bis in den Flur ragende Baukörper des Bades, der mit Marmorputz in einem vergrauten Braunton in Struktur Marroc gestaltet wurde. Zusätzlich ist in der gleichen Technik eine Wand in der Küche in einem eleganten Violett-Tons ausgeführt worden. Die Fläche ist mit einer wasserabweisenden Wachsschicht behandelt, so dass Spritzer vom Spülbecken der Fläche nichts anhaben können. Kleines Highlight im Flur ist die Goldwand zum Schlafzimmer. Hier ist die Fläche mit einer Strukturbeschichtung in Bürstentechnik Grundbeschichtet und anschließend mit einer speziellen Goldfarbe beschichtet.

Das Badezimmer wird von der Designwand des Münsteraner Baddesigners Klaus Klein, die wir mit unserem Designputz Volimea in einem warmen Rotton beschichteten. Ein besonderer Effekt entsteht durch die Silber-Wachslasur, die der Wand noch mehr Tiefe gibt. Abgerundet wird die Gestaltung der Restwände mit Marmorputz in einem feinen, hellen Grünton. So entsteht ein spannender Kalt-Warm-Kontrast.

Im Schlafzimmer ist die Kopfwand hinter dem Bett mit dem Designputz Volimea in anthrazit gestaltet. Auch hier wurde zusätzlich die Silber-Wachslasur aufgebracht. Abgerundet wurde die Gestaltung mit der Perlmutt-Farbe.

Somit entstand ein Rumgefühl, in dem sich die neuen Bewohner sehr wohl fühlen und die auch bei Freunden und Besuchern großen Anklang findet. Unser Kunde, der vorher über 30 Jahre in weißen Räumen lebte und sich eigentlich nichts anderes vorstellen konnte, ist überglücklich.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Maler Kecker; Marc-Alexander Kecker

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.