Fugenlose Oberflächen

 

Exklusive Oberflächen ohne Fugen an Wand und Boden

 

 

 

Ein neuer und spannender Designtrend sind fugenlose Oberflächen an Wänden und Boden. 

Mit mineralischen Spachtelmassen werden fugenlose Oberflächen erstellt, die je nach Anspruch und Belastung mit entsprechenden Versiegelungen veredelt werden.

 

So lassen sich auch feuchtebelastete Bereiche wie Duschen oder hinter Waschbecken mit exklusiver Optik gestalten. Auch Bodenflächen im Estrichdesign lassen sich mit den Materialien realisieren. Ihre Belastbarkeit entspricht der von Parkettböden. Fällt ein Gegenstand auf den Boden kann es zu einer kleinen Delle aber auch zu einer Beschädigung kommen. Auf Grund der Strukturen lassen sich kleine Macken aber mit der Versiegelung ausbessern.

 

Fugenlose Oberflächen stellen immer höchsten Ansprüchen an den Untergrund. Je nach Qualität kann es vorkommen, dass eine Ausführung nicht möglich ist.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Maler Kecker; Marc-Alexander Kecker

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.